Shoppen mit dem Cuxhaven-Bändchen

Gemeinsam durch die Krise. Gemeinsam für den lokalen Handel. Dieses Signal setzen Stadtverwaltung und die Werbegemeinschaften „City Cuxhaven“, „Cuxhaven activ“ und die „IG Lotsenviertel“ in Cuxhaven. Dafür wird ab Samstag, 18. Dezember, den Kundinnen und Kunden in Cuxhavener Geschäften – nach einer Kontrolle des eigenen Impf- oder Genesenenstatus – mit einem „Cuxhaven-Bändchen“ in teilnehmenden Geschäften der unkompliziertere Zugang zu mehreren Läden ermöglicht.
Die neue Lösung für den Handel ist durch eine angepasste Corona-Verordnung in Niedersachsen möglich. Die Stadt Cuxhaven und die Kaufmannschaften „City Cuxhaven“, „Cuxhaven activ“ und die „IG Lotsenviertel“ haben gemeinsam eine Idee entwickelt, damit die Kunden in Cuxhaven weiterhin ohne größere Komplikationen einkaufen gehen können. Wer einmal seinen 2G-Nachweis (vollständige Corona-Impfung oder Genesung) erbringt, erhält auf Wunsch ein entsprechendes Bändchen – und kann so in allen teilnehmenden Geschäften seinen Status nachweisen. Die Bänder werden kostenlos bei zahlreichen Einzelhändlern in der Innenstadt und in den Tourist-Informationen am Bahnhof, in Döse, in Duhnen und in Sahlenburg erhältlich sein (eine genaue Übersicht finden Sie in Kürze unter www.cuxhaven.de). „Auf Initiative der Kaufmannschaft suchten wir gemeinsam nach einer schnellen, unkomplizierten und sicheren Lösung für die 2G-Kontrolle, um den Bürgerinnen und Bürgern das Einkaufen zu ermöglichen. Durch das Cuxhaven-Bändchen ist uns das gelungen. Sie machen in komplizierten Zeiten das Leben etwas unkomplizierter. Denn wir müssen alles dafür tun, dass die lokalen Unternehmerinnen und Unternehmer möglichst gut durch die kommenden Wochen und das für sie so wichtige Weihnachtsgeschäft kommen. Dafür ist die Ausgabe der Bändchen an zentralen Stellen hilfreich, um den Handel zu entlasten und den Kundinnen und Kunden wiederholte Kontrollen zu ersparen und trotzdem die Sicherheit und den Schutz zu gewährleisten, sagt Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer, der allen Beteiligten der Werbegemeinschaften, der Stadtverwaltung, der Wirtschaftsförderung, der Industrie- und Handelskammer, der Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH und der Cux Tourismus GmbH für die zielführende Zusammenarbeit dankt.
Durch die 2G-Regelung kann das Band sogar länger als einen Tag genutzt werden, denn die Gültigkeit wurde auf eine Woche festgelegt – jeweils ab Samstag (8 Uhr) – solange das Band unbeschädigt ist. Dann wird es erneut auf Vorlage des 2G-Nachweises eine neue Farbe des Cuxhaven-Bändchens an den Verteilerstellen geben.
In einem „Fragen-und-Antworten-Katalog“ hat die Stadt Cuxhaven für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst. Die FAQs finden Sie unter Shoppen in Cuxhaven: Bändchen erleichtern Einhaltung der 2G-Regeln im Einzelhandel – Flaschenpost – Flaschenpost – Aktuelle Nachrichten – Cuxhaven und weiter unten im Text.

Freies Parken im gesamten Innenstadtbereich und Verkaufsoffener Sonntag
Für den Start der Aktion, das bevorstehende Weihnachtsfest und um das lokale Angebot der Stadt nachhaltig bei den Kundinnen und Kunden zu verankern, trägt die Stadt Cuxhaven am Samstag, 18. Dezember, unter anderem mit der Aktion kostenfreies Parken auf städtischen Flächen im gesamten Innenstadtbereich bei. Den Menschen Cuxhavens und Gästen bietet zudem der verkaufsoffene am Folgetag, Sonntag, 19. Dezember, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr, in der Innenstadt am zusätzlichen Tag zahllose Möglichkeiten, um in vorweihnachtlicher Atmosphäre in Ruhe in den Geschäften zu stöbern und Geschenke für die Liebsten oder sich selbst auszusuchen.