Stadt Cuxhaven aktualisiert Bilder der städtischen Straßen

Seit Beginn dieser Woche sind spezielle, mit Kameras und Laserscannern bestückte Fahrzeuge der Firma „CycloMedia Deutschland GmbH“ in der Stadt Cuxhaven unterwegs. Sie erstellen hochauflösende und georeferenzierte 3D-Panoramaaufnahmen aller Cuxhavener Straßen.

Die hochauflösenden, georeferenzierten und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas) fördern die Abläufe der städtischen Verwaltung. Die Nutzung der Bilder spart den Verwaltungen dabei Kosten ein, verbessert den Bürgerservice und verkürzt verwaltungsinterne Prozesslaufzeiten. Die Möglichkeit, am Schreibtisch örtliche Gegebenheiten zu beurteilen, mit Messungen zu ergänzen und diese gegebenenfalls zu teilen, wird fachübergreifend in fast allen Dienststellen und Ämtern genutzt. 

Die Fahrzeuge bewegen sich auf allen frei befahrbaren, öffentlichen Straßen und Fußgängerzonen, ausgeschlossen sind private Straßen und Autobahnen. Die Verarbeitung der Aufnahmen unterliegt strikten datenschutzrechtlichen Auflagen. In den Aufnahmen werden alle Gesichter und Kfz-Kennzeichen unkenntlich gemacht. Erst danach werden sie für die interne Nutzung zur Verfügung gestellt.

Die diesjährige Befahrung dient der Aktualisierung des Bildbestandes, denn nur aktuelle Bilder eignen sich verlässlich.

Stadt Cuxhaven