Ausstellung in der Stadtbibliothek

Bild von Babette Etzold (Copyright: (c) Babette Etzold)

Von Dienstag, den 2. August bis Sonnabend, den 20. August zeigt die Cuxhavener Malerin Babette Etzold ihre Bilder im Saal der Stadtbibliothek Cuxhaven. Es sind Werke mit Landschaftsmotiven, dem Meer und Stillleben. Die Malerin möchte den Betrachter mitnehmen in die jeweiligen Stimmungen ihrer Bilder. „Ein Bild formt sich immer während des Malens und damit auch eine bestimmte Stimmung. Das ist das, was viel Freude macht und sehr spannend ist. Die Malerei begleitet mich mein Leben lang und sie lässt mich nicht mehr los“. Die Werke aus den letzten vier Jahren der Malerin sind überwiegend in Acryl gemalt, teils auch in Aquarell oder Tusche. Interessierte sind herzlich willkommen die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Bibliothek in der Kapitän-Alexander-Str. zu besuchen, dienstags und donnerstags von 10 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 16 Uhr, freitags von 10 bis 13 Uhr sowie am ersten und dritten Sonnabend im Monat von 10 bis 13 Uhr.

Pressekontakt: Ina Jäkel, Stadtbibliothek Cuxhaven, E-Mail: ina.jaekel@cuxhaven, de, Tel.: 04721/700 70 817